• Café COSA

    ffs: Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V.

Die Einrichtung

Das Café Okay ist eine gemeindenahe, ambulante Einrichtung der Suchtkrankenhilfe. Neben einem Beratungsbereich hält die Einrichtung im offenen Café-Bereich ein tagesstrukturierendes Aufenthaltsangebot vor. Die niedrig- und hochschwelligen Angebote richten sich an Suchtgefährdete und Suchtkranke, die Alkohol und/oder Medikamente konsumieren sowie deren Angehörige. Darüber hinaus wird eine psychosoziale Betreuung für substituierte Klienten und ein Beschäftigungsangebot im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten vorgehalten.

Abstinenz- oder akzeptanzorientierte Strategien werden konzeptionell sowohl im legalen als auch im illegalen Bereich berücksichtigt. Auf der Grundlage von rechtlich garantierter Schweigepflicht wird ein ganzheitlicher, bedarfsorientierter Beratungsansatz unter Berücksichtigung aktueller Qualitätsstandards vorgehalten.

Weiter zu den Angeboten im Café Okay

weiter

Café Okay

Besenbruchstraße 10, 42285 Wuppertal

+49 202 976 43-10

.(JavaScript must be enabled to view this email address)

+49 202 976 43-11

Öffnungszeiten & Termine

Montag – Freitag:

09:00 bis 18:00 Uhr

Beratungszeiten :

MO - FR 08.00 bis 16.00 Uhr

ffs: Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V.

+49 202 976 85 0

.(JavaScript must be enabled to view this email address)

+49 202 976 85 30

Hünefeldstraße 10a,
42285 Wuppertal